"Können wir's schaffen?" "Jau, wir schaffen das!"

..sagte heute ein Mitschüler zu mir. Und damit hat er den Nagel auf den Kopf getroffen.

Heute morgen bin ich aufgewacht, und es ging mir gut.

Ich fühle mich fit, gut auf die Prüfung vorbereitet und bin motiviert. Es ist so befreiend, ein Ziel zu haben.. nichts ist für mich so beunruhigend wie nicht nicht zu wissen, wie es weiter geht.

 

War gestern wegen meiner Angst vor der praktischen Prüfung bei meiner Psychologie-Lehrerin. Der Tipp, den sie mir gegeben hat: üben, üben, üben. Ha.. super. Wär ich von allein gar nicht drauf gekommen. Ok, sie hat wohl recht.. Seit ich wieder weiß, wohin ich will, habe ich das Gefühl, dass ich auch das schaffen kann..

 

Morgen bekommen wir unsere Vornoten. Na ja, schauen wir mal, wie das wird. Ich bin gespannt..  

 

 

20.5.08 17:12

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen